NeueKompakt-Kombimulde der Fa. Josef Bohnen

17. April 2015

NeueKompakt-Kombimulde der Fa. Josef Bohnen

In dieser Woche geht der nächste Kompaktkippsattel der Fa. Josef Bohnen aus Swisttal in Betrieb.

Die Mulde aus einer einzigartigen Verbindung aus HARDOX-Stahl und Aluminium bietet viele Vorteile, sowohl beim Laden von verschiedenen Gütern als auch im Leergewicht von nur 5.170 kg. Mit einem Muldeninhalt von 20 m³ und einer liftbaren Nachlauflenkachse ist das Fahrzeug sowohl auf der Straße als auch im Gelände extrem wendig und verringert den Reifenverschleiß. Die hydraulische Heckklappe, die auch als Pendelklappe genutzt werden kann, bietet zudem die Möglichkeit, nur geringe Mengen zu entladen und gleichzeitig bei groben Materialien die Heckklappe vor Einschlägen zu schützen. Das elektrische Verdeck bietet dem Fahrer höchsten Komfort während der Arbeit.

Der neue Auflieger ist jetzt das nächste Meierling-Produkt von insgesamt 14 Fahrzeugen im Familienbetrieb, welcher persönlich vom Seniorchef Josef Bohnen (links im Bild) im Werk in Hagen, abgeholt wurde.

 

IMGP0885

« Zurück zur News-Übersicht Teilen: LinkedIn Google+ E-mail

« Neuere Aktuelles

Ältere Aktuelles »